Download

Unterrichtsmaterialien

Pressearchiv und
Rahmenprogramme

Literatur
 
   

 

Bugenhagenkirche Blankenese
16. April bis 18. Mai 2003

Öffnungszeiten
täglich
11 - 17 Uhr

Führungen
für Gruppen und Schulklassen
nach Vereinbarungen

Kontakt
Pastor Detlef Görrig
Telefon:040 /800 500-34

 

 
 

Die Ausstellung war in Blankenese
 

 
 

...im
Kirchenkreis Blankenese

Einladung zur Wanderausstellung
„Kirche, Christen und Juden in Nordelbien 1933 -1945“
in der Bugenhagenkirche Blankenese

Ausstellungs-und Veranstaltungsort war die Bugenhagenkirche, Bei der Flottbeker Mühle 28. Der Besuch der Ausstellung und die Teilnahme an den Veranstaltungen war frei (sofern nicht anders angegeben).

Für Konfirmanden-und Jugendgruppen (15 Personen) bot die Theaterpädagogin Anita Hüseman eine an der Ausstellung orientierte szenische Behandlung des Themas »Zivilcourage « an. Anmeldung und Teilnahmebeitrag erforderlich (30 eur /Gruppe).
 

Eröffnung der Ausstellung fand am Mittwoch, den 16.04.2003 in der Bugenhagenkirche, Bei der Flottbeker Mühle 28, Blankenese statt.
 

16.04.2003

Eröffnung der Ausstellung
durch Pröpstin Malve Lehmann-Stäcker und Dr. Annette Göhres (Nordelbisches Kirchenarchiv). Anschl. Vortrag von Dr. Stephan Linck: »Schritte einer Mittäterschaft. Die evangelische Kirche in den Jahren 1933 – 1945.«

Beginn: 19:00 Uhr

18.04.2003

Gottesdienst: »Der König der Juden…«
Predigt über Joh 19, 16–30: Pastor Detlef Görrig

Beginn: 11:00 Uhr

22.04.2003

»Die Weiße Rose«
(Spielfilm von Michael Verhoeven, 1982). Anschl.: Filmnachgespräch in der Kirche.

Beginn: 19:00 Uhr
 

25.04.2003

»Feindschaft um Christi willen? Vom Recht des Menschen, ein anderer zu sein.«
Vortrag von Prof. Dr. Peter v. d. Osten-Sacken

Beginn: 20:00 Uhr
 

27.04.2003

Gottesdienst für Jugendliche: »Gegen den Strom. Das Beispiel der Sophie Scholl.«
Pastorin Astrid Fiehland van der Vegt und Pastor Detlef Görrig

Beginn: 18:00 Uhr
 

28.04.2003

»Das Wagnis des Neuanfangs. Jüdisches Leben in Deutschland heute.«
Vortrag von Günther Bernd Ginzel:

Beginn: 20:00 Uhr
 

29.04.2003

»Jüdisches Leben in Deutschland. Erinnerung und Neubeginn.«
Vortrag von Günther Bernd Ginzel
Veranstaltung für Schulklassen am Gedenktag der Shoa. Anmeldung erforderlich (040/800 500 34)

Beginn: 12:00 Uhr
 

04.05.2003

Gottesdienst: »Hirten und Führer«
Predigt über Joh 10, 11–16: Pröpstin Malve Lehmann-Stäcker

Beginn: 11:00 Uhr
 

06.05.2003

»Schuld und Identität. Die Fähigkeit, mit sich selbst zu brechen.
Vortrag von Prof. Dr. Fulbert Steffensky

Beginn: 20:00 Uhr
 

08.05.2003

»Unter neuen Fahnen. Kirchenführer der Nazizeit nach 1945.«
Vortrag von Pastor i.R. Claus Jürgensen

Beginn: 20:00 Uhr
 

10.05.2003

Stadtteilrundfahrt: »Jüdische Bürger im Westen von Hamburg.«
Teilnahmebeitrag (9 eur) und Anmeldung: Cornelia Strauß (040/800 500 20).

Beginn: 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Abfahrt: Bahnhof Blankenese.
 

12.05.2003

Zeitzeugengespräch: »Das Leben im Nationalsozialismus.«
Auf dem Podium: Dr. Ursula Randt, Propst i.R. Hans-Günter Richers, Gerhard Wundermacher.

Beginn: 15:30 Uhr
 

15.05.2003

»Eine Kindheit am Rande des Holocausts.«
Vortrag von Dr. Detlev Landgrebe

Beginn: 20:00 Uhr
 

18.05.2003

Gottesdienst: »Jesus und das Joch der Beladenen.«
Predigt über Mt 11, 25–30: Prof. Dr. Wolfgang Grünberg.

Anschließend Empfang und offizieller Abschluss der Ausstellung.

Beginn: 11:00 Uhr
 

Dieses Programm und die Präsentation der Ausstellung in der Bugenhagenkirche werden verantwortet vom Ev.-Luth. Kirchenkreis Blankenese /Pröpstin Malve Lehmann-Stäcker.

Kontakt:Pastor Detlef Görrig,Telefon:040 /800 500-34

Gestaltung der Ausstellung: Studierende der Muthesius-Hochschule, Kiel Fachklasse Prof. Bernhard Schwichtenberg, Grafik Design 3D
Kontakt: studio-mielstoe@gmx.de

 
       

Impressum | Copyright 2001 | Nordelbisches Kirchenamt - Archiv - | Postfach 3449 | 24033 Kiel